Über Kerstin

Kerstin Thiel-Lunghini, Kunsthistorikerin und hauptberuflich autorisierte Stadtführerin und Rom sowie interner Guide im Vatikan.

Schon während des Studiums habe ich ein Auslandsjahr in Rom verbracht. Eingeschrieben war ich an der Päpstlichen Universität Gregoriana und meine Hausarbeiten habe ich in der Biblioteca Hertziana, dem Max-Planck-Insitut für Kunstgeschichte verfasst. In diesem wunderbaren Jahr habe ich mich entschieden - für Rom und für meinen italienischen Mann! Nach dem Studienabschluss in Würzburg bin ich dann zurück nach Rom und lebe seitdem mit meiner Familie in Palestrina, einem reizenden kleinen Ort etwa 40km südlich von Rom.

Ich habe es geschafft meine Leidenschaft für Rom, Kunst und Geschichte zum Beruf zu machen. Seit dem Jahre 2000 bin ich offiziell autorisierte Stadtführerin für Rom und Provinz und seit 2015 auch offizieller interner Vatikanguide.